» Seite drucken
Psychotherapeuten
Kammer NRW


Kammer für Psychologische
Psychotherapeuten
und Kinder- und Jugendlichen-
psychotherapeuten
Nordrhein-Westfalen
Donnerstag, 5. April 2012

E-Learning-Curriculum „Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch“


Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie der Medizinischen Fakultät an der Universität Ulm führt unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Jörg M. Fegert und Herrn Dr. Hubert Liebhardt ein Projekt zur Entwicklung eines webbasierten und zertifizierten E-Learning-Curriculums „Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch“ durch. Das Projekt ist vom Bundesministerium für Forschung und Bildung (BMBF) beauftragt und steht im Einklang mit dem Runden Tisch „Sexueller Kindesmissbrauch“.

Ab sofort können Fachkräfte, die direkt aber auch indirekt mit Kindern und Jugendlichen in pädagogischen und medizinisch-therapeutischen Kontexten arbeiten, sich unter der Web-Adresse www.elearning-kinderschutz.de/missbrauch für die kostenlose Kursteilnahme registrieren, welche in den ersten drei Jahren durch Evaluationsstudien begleitet wird. Kursbeginn ist der 17.07.2012.

Bis 30.04.2012 besteht zudem an gleicher Stelle die Möglichkeit, an einer Online-Befragung teilzunehmen, die die Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer erfasst. Die Ergebnisse sollen im Curriculum bzw. dessen didaktischer Ausgestaltung Berücksichtigung finden. Durch Teilnahme an der Online-Befragung kann also der weitere Verlauf des Projektes maßgeblich beeinflusst werden.


Download:
» Anschreiben zum E-Learning-Curriculum [PDF-Dokument, 57 KB]


» zurück zur Übersicht
 
SUCHE