Lebensrückblicktherapie bei psychischen Störungen im höheren Lebensalter

Samstag, 28. August 2021, 9:00 bis 12:30 Uhr
Online | Teilnahmegebühr: 60 Euro
Fortbildungspunkte: 5
Teilnehmerzahl: 25

Die Online-Fortbildungsveranstaltung soll in die Besonderheiten der Psychotherapie bei über 65-Jährigen einführen und dabei vor allem die Lebensrückblicktherapie (LRT) im Zentrum haben. Dieser psychotherapeutische Ansatz wurde zunächst für die Behandlung älterer depressiver Menschen entwickelt. Das konkrete Vorgehen der LRT bei Depression im Alter wird anhand eines Fallbeispiels beschrieben. Auch aktuelle Weiterentwicklungen der LRT zur altersangemessenen Behandlung traumatisierter älterer Menschen werden vorgestellt. Schließlich werden spezielle Formen der Lebensrückblickintervention im Palliativsetting und mit Personen mit einer leichten Alzheimer-Demenz erläutert.

Programm