» Seite drucken
Psychotherapeuten
Kammer NRW


Kammer für Psychologische
Psychotherapeuten
und Kinder- und Jugendlichen-
psychotherapeuten
Nordrhein-Westfalen
Donnerstag, 9. November 2017

Neuropsychologische Therapie – eine neue Informationsbroschüre für Patienten


Mit ihrer neuen Broschüre "Neuropsychologische Therapie – Hirnverletzungen und ihre psychischen Folgen" erweitert die Psychotherapeutenkammer NRW ihr Informationsangebot für Patientinnen und Patienten.

Eine neuropsychologische Behandlung ist eine wirksame Möglichkeit, die Auswirkungen von Schädigungen des Gehirns möglichst gering zu halten. Sie wird von Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten mit der Zusatzqualifikation „Klinische Neuropsychologie“ angeboten.
Behandelt werden können Erwachsene, Kinder und Jugendliche.

In der Broschüre werden die Grundlagen, einzelne Bausteine und die Ziele dieser Therapieform verständlich beschrieben. Anhand von Fallbeispielen wird der mögliche Nutzen für Betroffene deutlich.

Darüber hinaus finden sich Hinweise für die Suche nach qualifizierten Therapeuten und Therapeutinnen, die neuropsychologische Therapie anbieten, die Voraussetzungen für eine Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen sowie eine Skizze zum Ablauf der ersten Sitzungen vor Therapiebeginn.

 

Download:
» Broschüre "Neuropsychologische Therapie – Hirnverletzungen und ihre psychischen Folgen" [PDF-Dokument, 402 KB]


» zurück zur Übersicht
 
SUCHE