» Seite drucken
Psychotherapeuten
Kammer NRW


Kammer für Psychologische
Psychotherapeuten
und Kinder- und Jugendlichen-
psychotherapeuten
Nordrhein-Westfalen
Dienstag, 9. Mai 2017

Warnung vor amtlich scheinenden Korrekturanfragen


Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass immer wieder Kammerangehörige angeschrieben werden und zur Prüfung und ggf. Korrektur ihres Eintrags für ein amtlich scheinendes Verzeichnis / Register aufgefordert werden. Dabei wird durch die Gestaltung des Formulars der Eindruck erweckt, es handele sich um einen hoheitlichen Absender und es bestehe eine Pflicht zur Rücksendung des Formblattes. Erst im Kleingedruckten des Formulars findet sich dann die Information, dass mit der Unterschrift und Rücksendung ein kostenpflichtiger Eintrag in ein Verzeichnis beauftragt wird. Dies führt dann zu hohen jährlichen Kosten.

Zur Vermeidung von Kosten bzw. erhöhtem Aufwand bei der Anfechtung derartiger Verträge raten wir Ihnen, auch amtlich erscheinende Anfragen immer gründlich zu lesen, bevor Sie sie ausfüllen und an den Absender zurück senden.


» zurück zur Übersicht
 
SUCHE