» Seite drucken
Psychotherapeuten
Kammer NRW


Kammer für Psychologische
Psychotherapeuten
und Kinder- und Jugendlichen-
psychotherapeuten
Nordrhein-Westfalen

04.10.2017, Neuss

Blickpunkt Seelische Gesundheit: Psychotherapie für Menschen mit Intelligenzminderung. Chancen & Perspektiven


14.30 - 19.00 Uhr in Neuss

Teilnehmerzahl: 125

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Fortbildungspunkte: 4


Seelische Gesundheit ist die wichtigste Ressource für den Umgang mit Problemen, Störungen und Erkrankungen – und Psychotherapie kann dazu beitragen, sie präventiv oder nachfolgend zu stärken.

 

Auch für Menschen mit Intelligenzminderung muss es entsprechende Angebote geben. Nur: Wie kann Psychotherapie für sie gestaltet werden? Welche Methoden und Materialien können eingesetzt werden, wenn ein Kind nicht reden will? Wie kann das Bezugsfeld einbezogen werden? Diesen und weiteren Aspekten widmen sich die Referenten des Tages in praxisbezogenen Fachvorträgen.

 

In einer abschließenden Podiumsdiskussion werden unter anderem die Bedeutung psychotherapeutischer Arbeit mit Menschen mit Intelligenzminderung im Kontext von Inklusion und Teilhabe sowie die sich ergebenden Forderungen an Politik und Gesellschaft zur Sprache kommen.

 

Programm

14.30 Uhr Anmeldung
15.00 Uhr Begrüßung
Gerd Höhner
Grußwort
Verena Bentele
Impulsreferat
Gesundheit und Selbstbestimmung
Prof. Dr. Rolf Rosenbrock
16.15 Uhr Kaffeepause mit Imbiss
16.45 Uhr Psychotherapie für Menschen mit Intelligenzminderung –
wie geht das?
Christian Janßen
Besonderheiten der Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen mit Intelligenzminderung –
Erfahrungen aus der Praxis

Silke Sacksofsky

17.45 Uhr

Pause

18.00 Uhr

Podiumsdiskussion
Psychotherapie für Menschen mit Intelligenzminderung –
wo stehen wir, was brauchen wir für die Zukunft?

19.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

Referenten

  • Gerd Höhner
    Präsident der Psychotherapeutenkammer NRW
  • Verena Bentele
    Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
  • Prof. Dr. Rolf Rosenbrock
    Gesundheitswissenschaftler, Vorsitzender des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes -
    Gesamtverband e.V., Berlin
  • Christian Janßen
    Dipl.-Psych., Psychologischer Psychotherapeut, Sonderbedarfszulassung, Bielefeld
  • Silke Sacksofsky
    Dipl.-Päd., Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Reutlingen

 


» Anmeldeformular [PDF-Dokument, 15 KB]
» Wegbeschreibung [PDF-Dokument, 108 KB]







» zurück zur Übersicht
 
SUCHE