» Seite drucken
Psychotherapeuten
Kammer NRW


Kammer für Psychologische
Psychotherapeuten
und Kinder- und Jugendlichen-
psychotherapeuten
Nordrhein-Westfalen

Psychische Störungen von A - Z




0-9  [A]  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Agoraphobie

Agora = rechteckiger, von Säulen umschlossener Platz in altgriechischen Städten; Markt- und Versammlungsplatz

In seiner ursprünglichen Bedeutung wurde mit Agoraphobie die Furcht vor offenen Plätzen, Strasse usw. bezeichnet (= Platzangst).

In der internationalen ICD-10-Klassifikation psychischer Störungen bezieht sich Agoraphobie aber auch auf die Angst vor und in Menschenmengen oder vor Situationen, in denen es besonders schwer ist, sich sofort und leicht an einen sicheren Platz, zumeist nach Hause, zurückziehen zu können. Diese Angst kann auftreten, wenn Personen insbesondere allein ein Geschäft betreten oder allein mit Bussen, Zügen oder Flugzeugen fahren.
 
« zurück
SUCHE