» Seite drucken
Psychotherapeuten
Kammer NRW


Kammer für Psychologische
Psychotherapeuten
und Kinder- und Jugendlichen-
psychotherapeuten
Nordrhein-Westfalen

Psychische Störungen von A - Z




0-9  [A]  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Albträume

Die Person wacht mit lebhafter Erinnerung an heftige Angstträume auf, die meist bedrohlichen Inhalts waren und sich größtenteils während der zweiten Schlafhälfte ereignen. Nach dem Aufwachen ist sie rasch orientiert und wach. Die Person leidet deutlich unter diesen Angstträumen und es sind keine organischen Faktoren (z. B. Medikamente) zu erkennen.
 
« zurück
SUCHE