» Seite drucken
Psychotherapeuten
Kammer NRW


Kammer für Psychologische
Psychotherapeuten
und Kinder- und Jugendlichen-
psychotherapeuten
Nordrhein-Westfalen

Psychische Störungen von A - Z




0-9  [A]  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Asperger-Syndrom

Nach dem Wiener Pädagogen (geb. 1906) benannte psychische Störung, die dem Autismus (frühkindlichen) ähnelt.

Sie unterscheidet sich vom Autismus in erster Linie dadurch, dass es nicht zu einer allgemeinen Entwicklungsverzögerung kommt, insbesondere nicht zu einem Zurückbleiben in der sprachlichen und kognitiven Entwicklung. Die Patienten sind überwiegend männlich. Sie sind häufig auffallend ungeschickt. Gelegentlich treten psychotische Episoden im frühen Erwachsenenalter auf.
Siehe auch:
Tiefgreifende Entwicklungsstörungen
« zurück
SUCHE